Irgendwie sind die letzen Wochen schnell verflogen und im Nu stehen wir mitten in Vorfrühlingsfreude. Kribbelig gehen wir durch den Garten und freuen uns über jede kleine Knospe. Jeder Sonnenstrahl kitzelt schon warm und erwartungsvoll in unserem Gesicht. Vor lauter Freude  haben wir euch heute kleine Schokoladen Osternester mitgebracht…..
selbstgemachte Osternester aus Schokolade und MandelnGestern konnten wir schon bei herrlichstem Sonnenwetter den Tag genießen und haben mit lieben BLoggermädels die ersten Ostereier bemalt. Es sind wunderschöne und ganz unterschiedliche Eier entstanden. Besprüht, beklebt, mit Glitzer oder im Handletteringstil.  Jetzt aber zu unseren kleinen zauberhaften Schokoladen Osternestern.
Selbstgemachte Schokoladen-Osternester mit Mandeln Die kleinen Schokoladen-Osternester werden mit Mandelstiften verfeinert; das macht sie besonders lecker. Und mit einem Schuss Kokosöl behalten sie einen feinen Glanz. (Diesen Tipp haben wir von Nicole aka Zuckerdeern.)  Und das Beste ist, sie sind so schnell und einfach gemacht. Die Zutaten lassen sich gut  bevorraten und sind schnell zur Hand.

Schokoladen-Osternester:

Für ca. 10 Nester braucht ihr folgende Zutaten:

150 gr Schokolade

1/4 Tl Kokosöl

150 gr. Mandelstifte

1 ganz keine Prise Salz

Schokoladen-Ostereier (z.B. von Violas’s)

So bereitet ihr die Schokoladen Ostereier zu:

Die Schokolade mit dem Kokosöl im warmen Wasserbad langsam schmelzen lassen. Die Mandelstifte und die Prise Salz dazugeben und gut vermischen. Einen gut gehäuften Esslöffel auf Backpapier geben und in der Mitte leicht eindrücken. 2-3 Schoko-Eier daraufsetzen und trocknen lassen. Fertig.Schokoladen Osternester mit Mandeln

Schokoladen-Osternester mit Mandeln Die leckeren Schokoladen Osternester könnt ihr auch prima mit euren Kindern machen. Auch Variationen mit Salzstangen oder Cornflakes sind erlaubt. Wir freuen uns schon, die Ostertafel damit zu dekorieren und das eine oder andere Tütchen zu verschenken.
Schokoladen-Osternester mit Mandeln Seid ihr schon in Ostervorbereitungslaune? Wie wäre es mit  Ostereiern mit Tatoo oder unser Lieblingsrezept für einen leckeren Osterzopf?

Wir schicken die Schokonester  noch schnell zum Kreativen Dienstag , beim Osterbrunch, den Kreativas und zum Sonntagsglück und wünschen euch einen wundervollen Sonntag

Evi und Jule

Wenn du unseren Blog magst, dann kannst du ihm per Newsletter folgen und uns auf Facebook, Pinterest  oder Instagram folgen. Ganz einfach rechts in der Seitenleiste.

 

6 comments on “Feine Schokoladen Osternester selbstgemacht”

  1. Lecker und bestens geeignet, sie zu verschicken. In kleine Boxen verpackt werden einige an Dreikäsehoch und Co verschenkt. Die wohnen so weit weg und freuen sich ganz bestimmt darüber… so lange das Herrliche (Zuckerschnute) welche übrig lässt 🙂

    Tolle, zuckersüße Idee!

    herzlichsten Dank ihr Lieben,
    Sandra

    • Hallo liebe Sandra,
      oh da wird sich die Bande ganz bestimmt freuen!!
      Hier sind auch alle „Fotoobjekte“ aufgegessen und wir müssen ganz bestimmt noch so
      einige machen.
      Ganz liebe Grüße
      Evi und Jule

  2. Hallo ihr Lieben,
    was für ein schöner Link bei meinem #sonntagsglück … Danke dafür. Da bekommt man sofort Lust auf Ostern … und auf Schokolade! Ich flitze jetzt mal los und sehe zu, dass ich irgendwo mein erstes Eis draußen in der Sonne bekomme. Habt einen fabelhaften Sonntag & macht es euch nett!

    herzlichst Katrin / soulsister meets friends

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.