Alte Fliederbäume haben etwas Verwunschenes und sind Romantik pur. Und wenn die Blüten aufgehen, duftet es im ganzen Haus und Garten.  Diesmal bekommt unser Garten eine hübsche Deko, denn wir  haben uns ein Sträusschen gepflückt und einen romantischen Fliederkranz daraus gebunden…

Im Garten unserer Nachbarin wächst dieser wundervolle Flieder von dem wir uns jedes Jahr einen ganzen Arm voll ernten dürfen. Der Flieder ist schon sehr groß und wächst sehr verwunschen zwischen Haus und Stall. Die Äste sind vermoost und fast könnte man sich darauf niederlassen, so einladend wie er gewachsen ist. Wir haben dort aber erst einmal unser Körbchen abgestellt und uns vollkommen dem Duft des Flieders hingegeben.

Ein romantischer Fliederkranz aus dem Garten

Nachdem wir ein paar kleine Zweige für die Vase herausgepickt haben, werden die anderen Dolden  für unseren Kranz auf eine gleiche Länge sortiert und zurechtgeschnitten. Besonders schön wirkt es zweifarbig. Hach……da blüht ja noch der schöne helle Flieder mit dem unaussprechlichen Namen, den wir vergessen haben. 

Schneeball und Flieder

Zum Glück haben wir auch etwas Schneeball im Garten. Ach, es ist einfach zu schön, wenn wir in dieser Jahreszeit in den Garten gehen und links und rechts Blüten und Blätter pflücken können. Selbst der früher ungeliebte Farn bekommt nun eine ganz neue Wertigkeit.  Einen einfachen Kranz zu binden ist wirklich schnell gemacht. Wie bei unserem Frühlingskranz bindet ihr Zweig für Zweig mit einem Draht an dem Kranztrohling fest. Damit der romantische Fliederkranz etwas hält, empfehlen wir ihn über Nacht in eine Schale mit Wasser zu legen. (Nur leicht gefüllt)  Besonders schön sehen die Kränze bestimmt auch in Miniformat als Tischdekoration aus. Dafür die Minikränze in leicht mit Wasser gefüllte Schälchen legen. Und wie wäre es mit einem  leckereren Fliedersirup? Im Cocktail oder fruchtig-süß ins Wasser gegeben, schmeckt er herrlich aromatisch. 

Gartenglück im Mai

Dieses Jahr blüht unserer Schnellball einfach gigantisch und ist voller Blütenbälle. Wir konnten nicht widerstehen auch aus diesen Traumblüten einen zarten Kranz zu machen. Dieser bleibt aber in der flachen Schale, damit die Blütenpracht länger erhalten bleibt. Diese schneeweißen Blüten sind doch ein Traum, oder?Ein romantischer Fliederkranz für die Gartendeko

Unser Fliederkranz darf nun die Leiter des ausrangierten Hochbettes schmücken. Zum Glück haben wir sie vor dem Recyclinghof gerettet. Wir hoffen, euch gefällt unser romantischer Fliederkranz! Wir schicken ihn zum kreativen Dienstag, Handmade on Tuesday, den Herzensangelegenheiten, den Kreativas und den Dienstagsdingen.

Herzlichst, Evi & Jule

Wenn du unseren Blog magst, dann kannst du ihn per Newsletter abonnieren und uns auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen. Ganz einfach rechts in der Seitenleiste. Wir freuen uns auf dich!

7 comments on “Ein romantischer Fliederkranz – DIY Tischdekoration mit Blüten”

  1. Wunderschön! Eure Fotos sehen so richtig nach Sommer aus. Herrlich! Habt ihr wieder ganz toll gemacht.
    Schöne Pfingsten wünsche ich euch!
    Liebe Grüße nach Hamburg von Beate

  2. Da hüpft mein Herz! Beide Kränze sind Sommer pur. Genuss für alle Sinne… ich kann den Flieder fast schnuppern… Unsere Schneebälle brauchen noch etwas, aber dann werden sie auch in einer flachen Schale drapiert. Es muss nicht immer eine Vase sein, das zeigt ihr sehr überzeugend!

    Große Kranzliebe, und liebste Grüße an euch Glücksfee´n,
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.