Träumt ihr auch schon von herrlich entspannten Sommertagen, an denen ihr maximal ein Handtuch, das Lieblingsbuch und ein kühles Getränk ans Meer transportieren müsst? Unsere sommerliche Strandtasche ist der perfekte Helfer für euren Urlaub. Und das Beste, unser DIY, gelingt ganz fix, schaut mal!

Eine Stylische Strandtasche verzieren - unser DIY für den Sommer I craftyneighboursclub.com

Von Ferien am Meer und passenden Strandtaschen

Ein Tag am Meer nimmt den Stress von Monaten! Geht euch das auch so? Wenn man uns fragt, sind wir im Sommer ja eher im Flachland zu finden, obwohl wir auch nichts gegen einen Urlaub in den Bergen haben.

Wir haben in diesem Jahr schon ein paar Tage an unserem Lieblingsstrand in St- Peter Ording verbracht und die Seele baumeln lassen. Die frische Seeluft und die endlosen Weiten des Strandes bringen uns immer wieder zurück in einen Zustand der Ruhe und Zufriedenheit.

Und dann sehnen wir auch schon dem Herbst entgegen, denn dann fliegen wir auf unsere Trauminsel Mauritius. Aber auch der Dänemarkurlaub steht dieses Jahr schon fest und wir freuen uns auf Sand, Meer, Sonne, Ruhe und Entspannung. Also, was brauchen wir mehr, außer ………genau; einer stylishen Strandtasche, damit wir unbeschwert einen Strandtag geniessen können.

DIY, Stylische Strandtasche verzieren für den Sommer I craftyneighboursclub.com

Wir wollten schon ganz lange einmal diese Technik ausprobieren, für die man fein in Streifen gerissenen Stoff mit Textilfarbe besprüht und diesen dann eindreht. Die entstandenen “Kordeln” werden dann in Motive oder Buchstabenformen gelegt und mit der Hand auf einen Untergrund genäht.
Zum Glück hatten wir noch diese stylische Strandtasche aus Seegras, die passt perfekt für unser heutiges DIY!

Stylische Strandtasche mit Stoffbändern verzieren –  Material & Anleitung

Material

1 Stroh-*, oder ein Palmblatt-Tasche*
ca. 2-4 Meter Stoffstreifen, 2 cm breit
rosa Textilfarbe* und eine leere Sprühflasche zum Auftragen (*Amazon-Partnerlinks)
Nadel  und Garn, Schere, eine leere Garnrolle oder eine Papprolle
Accessoires zum Verzieren, z. Bsp. Holzperlen, Tasseln oder Pompoms  

Sommerliches DIY für eine verzierte Strandtasche auf craftyneighboursclub.com

Anleitung:

Zuerst müssen die Garnstreifen vorbereitet werden. Wir haben den Stoff vorher mit rosa Textilfarbe besprüht. Dafür wir die Farbe mit Wasser angemischt und in eine Sprühflasche gefüllt. Durch das partielle Aufsprühen ist dieser tolle Effekt entstanden. Der Stoff wirkt wie marmoriert. Es sieht bestimmt auch Klasse aus, wenn man zwei verschiedene Farben kombiniert. Seid kreativ und lasst eurer Phantasie freien Lauf! Oder versucht es mal mit dieser Technik.

Die Garnstreifen werden mit rosa Farbe besprüht und in Strafen gerissen I craftyneighboursclub.com

Den getrockneten und gewaschenen Stoff reißt ihr euch dann in etwa 2 cm lange Stoffstreifen. Diese werden anschließend, in Paaren, miteinander verdreht, damit eine Art Kordel entsteht. Auf unserem Bild könnt ihr gut erkennen, wie es gemacht wird. Wickelt die Streifen am Besten gleich auf eine Spule, damit die gedrehte Spannung erhalten bleibt.
Wickelt die Streifen am Besten gleich auf eine Spule, damit die gedrehte Spannung erhalten bleibt I craftyneighboursclub.com DIY für eingefärbte Stoffkordel auf craftyneighboursclub.com

Anbringen der Schrift auf der Strandtasche

Zeichnet euch mit einem Bleistift ruhig die Linien für euren Schriftzug vor, denn frei Hand ist es sicherlich nicht ganz einfach. Entscheidet euch für einen Namen, ein Herz oder einfach für unseren “Summer”.Schriftzug nähen aus Stoffkordeln auf craftyneighboursclub.comAnschließend wird das gekordelte Band einfach mit Nadel und Faden grob an die Tasche angenäht. Das erfordert etwas Übung, ist aber nicht kompliziert. Schaut mal, und schon ist eurer Sommershopper fertig!

Riecht ihr schon das Meer? Egal, wohin euch diese stylische Strandtasche begleitet, seid glücklich und lasst es euch gutgehen.DIY für den Sommer, Strandtasche verzieren auf craftyneighboursclub.com

Gefällt euch unsere sommerliche DIY-Idee? Wie sieht denn euer Plan für diesen Sommer aus? Wir freuen uns immer über eure lieben Worte!

Wir schicken die Strandtasche heute  zum kreativen Dienstag, Handmade on Tuesday  ,    den Dienstagsdingen und zum   #Sonntagsglück von Soulsister meets Friends

Herzlichst, Evi & Jule

Wenn du unseren Blog magst,  kannst du ihn per Newsletter abonnieren, uns auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen. Ganz einfach rechts in der Seitenleiste. Wir freuen uns auf dich!

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

8 comments on “Stylische Strandtasche – unser einfaches Sommer DIY”

  1. Falls ihr noch nen blinden Passagier in der Standtasche schmuggeln wollt – nehmt mich mit in den Urlaub 🙂
    Im schönsten Gewand sind eure Standhabseligkeiten verstaut! So darf der Sommer bleiben, wenn er denn wieder kommt;

    Hier findet man eher Pfützen statt Meer… Dennoch wünsche ich euch die erholsame Momente an der See!

    Liebste Grüße
    Sandra

  2. Hübsch ist sie geworden euere sommerliche Strandtasche! Das selbst gefärbte und gewickelte Garn ist wirklich toll geworden. Das hat so einen so eigenwilligen und verspielten Charakter 🙂 Sonnige Grüsse, Nadia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.