Wir schießen heute in die Höhe und zeigen euch unser neuestes Gartenprojekt, einen DIY Wandgarten! So lassen sich auch kleine Gärten optimal nutzen. Ausserdem gibt es ein köstliches Sommerrezept zum mitnehmen.

Erdbeertarteletts im Sommergarten, und ein DIY Wandgarten für die Sonnenecke I craftyneighboursclub.com

Ein DIY Wandgarten für optimale Flächennutzung

Dieses Jahr muss der Sommer noch gesucht werden, oder? Während die Schnecken das Wetter lieben, wünschen wir uns ein paar schöne Sommertage am Stück herbei.
Wer kennt die Plage nicht? Jeden Abend machen sich ganze Horden von gefräßigen Nacktschnecken über unsere geliebten Blumen und Früchte her und hinterlassen nichts als angeknabberte schleimige Stängel. Im Frühjahr haben wir die zarten Pflänzchen mit diesem DIY geschützt, aber jetzt sind sie prächtig gewachsen und eine andere Idee musste her. Für unsere Erdbeeren haben wir eine optimale Lösung gefunden!

Denn, wenn wir ziemlich machtlos gegen die Invasionen am Boden sind, bringen wir unsere Pflänzchen einfach in luftige Höhe. So sind sie sicher und werden von der Sonne gleich noch schneller rot geküßt.

Ein DIY Wandgarten bringt optimale Fruchtergebnisse I craftyneighboursclub.comWir haben mit den neuen EMSA  “City-Garten” Produkten einen DIY Wandgarten in die Höhe gebaut. Das ist übrigens eine tolle Möglichkeit, auch kleine Gartenflächen optimal zu nutzen. Das City-Wandgarten-Rack ist dafür ideal und verschönert ab jetzt unsere lange Palisadenwand. Passend zum Wand-Rack, haben wir uns Pflanztöpfe in verschiedenen Größen ausgesucht, die sich einfach montieren und anhängen lassen.Mit hängenden Pflanztöpfen, lassen sich Gartenflächen optimal nutzen I craftyneighboursclub.com

Welche Pflanzen eignen sich für einen DIY Wandgarten?

Aber nicht nur Erdbeeren kommen in den neuen Wandgarten, auch Duftpflanzen wie Erdbeer-Pfefferminze, Rosenperlagonien und Süßholz haben wir eingepflanzt. Diese Pflanzen sind dankbare Kübelpflanzen und mit genügend Wasser und regelmäßiger DÜNGUNG  hat man lange Freude daran.
Jetzt duftet unsere Lieblingsecke so herrlich. Bestimmt erinnert ihr euch noch an unsere Gartenbank, die wir im letzten Jahr mit frischer Farbe neu belebt haben. Jetzt ist unser Lieblingsplatz perfekt und lädt, gemütlich zum Verweilen ein.Ein selbstgerechter DIY Wandgarten passt auch auf kleine Flächen I craftyneighboursclub.comBlühpflanzen und Erdbeeren passen ideal in einen DIY Wandgarten I craftyneighboursclub.com

Wir haben zusätzlich noch ein paar Geranien, die ordentlich leuchten, eingetopft. Dafür eigenen sich die praktischen Jardinieren von EMSA. Mit den mitgelieferten Clips lassen sie sich sehr einfach an das Wandgarten-Gitter anhängen.Wie einfach sich ein DIY Wandgarten bauen lässt, erfährst du auf craftyneighboursclub.com

DIY Wandgarten – Montage und Aufbau

Die Montage des Wandgarten-Racks ist, dank der mitgelieferten Anleitung, gut erklärt und einfach gemacht. Schrauben und Dübel sind im Paket dabei. Für die Anbringung an der Palisadenwand brauchten wir lediglich einen Akkuschrauber und eine Gegenleiste an der Rückwand der Palisade, damit das Wand-Rack eine gute Stabilität erhält. Dann werden die Gitter nur noch eingesteckt und fertig ist der DIY Wandgarten.Dieser DIY Wandgarten ist optimal für kleine Gärten oder Zäune I craftyneighboursclub.comEin DIY Wandgarten ist schnell gebaut und schafft Sommerglück m kleinsten Garten I craftyneighboursclub.comDamit wir das Gießen nicht vergessen, hat die hübsche rosa Gießkanne einen eigenen Platz am Haken erhalten. Die Kletterrose muss noch ein bisschen wachsen, bis sie nächstes Jahr am Wandgarten-Rack Halt suchen kann. So lange kann unsere Sommer-Girlande den leeren Platz überbrücken.DIY Wandgarten mit selbstgerechter Girlande I craftyneighboursclub.comJetzt genießen wir unseren neuen Sommerplatz mit selbstgemachten Erdbeer- und Blaubeertörtchen. Die Erdbeeren haben wir direkt aus unserem Wandgarten gepflückt. Gartenglück pur, mit unserem leckeren Rezept für selbstgemachte Beerentörtchen I craftyneighboursclub.com

Selbstgemachte Beerentörtchen, unser Sommerrezept

200 g Dinkelmehl,
1/2 Tl Backpulver,
50 g gemahlene Mandeln und
70 g Rohrzucker  mischen.
Mit 150 g Butter und
1 El Wasser verkneten und 1 Stunde kalt stellen.

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Teig  ausrollen und entweder in einer großen Tarteform oder in  ca. 7 kleine Tartelette-Förmchen auslegen. Mehrmals einstechen und ca. 30, bzw. 12 Minuten backen. In der Zwischenzeit

200g Mascarpone mit
200g Magerquark und
60g Puderzucker sowie dem
Saft einer halben Zitrone mischen.

Auf den ausgekühlten Tortenboden eine dünne Schicht Himbeermarmelade streichen und darauf die Mascarponecreme verteilen. Anschließend mit Beeren dekorieren.

Für den Guss
300 g Beeren durch ein Sieb streichen und mit
2 EL Puderzucker und 2 Tl Stärke aufkochen lassen.

Abkühlen lassen und auf die Beeren verteilen. Bei den kleinen Törtchen könnt ihr den Guss auch weglassen. Probiert mal unser Rezept, wir sind gespannt, wie es euch schmeckt!

Gemüsepflanzen & Rankhilfen

Mit Rankhilfen und Pflanzenklipps, lassen sich unsere Tomaten gut ziehen I craftyneighboursclub.com

Auch unser “Gemüsegarten” entwickelt sich. Die Tomatenpflänzchen sind dank der praktischen Rankgitter von EMSA in ihren Töpfen gestützt und mit den zauberhaften Pflanzklammern fest verbunden. Bevor sie reif sind, brauchen wir allerdings noch ein paar warme Tage und viele Sonnenstrahlen.

Wie sieht den euer Stadt- oder Landhausgarten aus? Erzählt uns gerne, welches Gemüse und Obst ihr schon geerntet habt und ob es bei euch auch “in die Höhe” wächst? Wir sind auf jeden Fall froh, eine optimale Lösung für unser Gartenglück gefunden zu haben.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit EMSA entstanden. Wir danken euch, dass wir mit euren Produkten unseren Garten verschönern durften und hoffen auf einen schönen Sommer!

Wir senden unsere Idee noch zu den Montagsfreuden, handmadeontuesday, zum kreativen Dienstag und den Dienstagsdingen. Summertime und Blogsommer ist auch dabei. Mittwochs mag ich

Herzlichst, Evi & Jule

Wenn du unseren Blog magst, dann kannst du ihn per Newsletter abonnieren und uns auf Facebook, Bloglovin, Pinterest oder Instagram folgen. Ganz einfach rechts in der Seitenleiste. Wir freuen uns auf dich!

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

6 comments on “DIY Wandgarten für die Sonnenecke – kleine Gärten verschönern ❤ {Werbung}”

  1. das ist wirklich eine tolle Idee gerade für kleine Gärten oder Balkon
    vielleicht werde ich etwas ähnliches nächstes Jahr in Angriff nehmen
    da mein Garten sehr klein ist und ich immer noch auf der Suche nach Erweiterungspotenzial bin 😉
    so ein Gitter könnte ich am Treppengeländer anbringen
    liebe Grüße
    Rosi

  2. Bei uns sind es nicht die Schnecken sondern die Kohlweißlingraupen. Plötzlich waren alle Kohlrabiblätter und der Brokkoli gefressen… ohne das ich die grünen Knollen probieren konnte 🙁
    Aber jetzt schauen wir zu wie aus den Raupen Schmetterlinge werden 😉

    Ich glaube solche Rankgitter muss ich mir nächstes Jahr auch besorgen. Dank Düngung wachsen unsere Tomaten nämlich gerade in den Himmel, so dass ich schon eine Leiter brauche um an die obersten dran zu kommen 😀

    Wie immer habt ihr übrigens tolle Bilder gemacht. Da möchte man direkt in euren Garten entfliehen 🙂

    LG
    Dani

  3. Die Schnecken gehen mir dieses Jahr auch ziemlich auf die nerven, weil sie alles abfressen, was ihnen in den Weg kommt. Hoffen wir mal, dass bald ein paar wärmere Tage kommen, damit wir auch noch was von unserem Pflücksalat und von der Blütenpracht haben und nicht nur die Schnecken sich dran erfreuen.
    Der Wandgarten ist natürlich auch eine tolle Idee um sich an den Pflanzen zu erfreuen und zu euren leckeren Törtchen würde ich auch nicht Nein sagen. 🙂
    Ich schicke euch liebe Grüße
    Tina

  4. Ja, die schleimigen Kriechviecher haben wir auch. Den Kohlrabi werde ich dieses Jahr vermutlich wieder kaufen. Und so ne eigentliche süße kleine Maus hab ich neulich tatsächlich mit ner Erdbeere unter der Sitzbank gesehen.

    Euch eine reichliche Erdbeerenernte und hoffentlich nach all dem fiesen Sommerregen ein paar Mußestunden im Freien,
    Liebe Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.