Folge uns auf Bloglovin.
Das Wetter kann uns nichts anhaben, oder? Wir im Norden sind ja eine steife Brise gewohnt und ein bisschen Nieselregen ist  gut für den Teint. Bei diesem Wetter machen wir es uns zuhause gemütlich und sind kreativ, denn wie versprochen, gibt es nun die Anleitungen zu unseren hübschen Gartenhelfern.


SamentütenSamentueten herstellenEine einfache Anleitung für diese selbstgemachten Samentütchen könnt ihr hier finden. Sucht euch schöne Papiere aus und schneidet nach der Vorlage die Tütchen aus. Nun könnt ihr noch kleine Schilder daraufkleben und sie beschriften. Aus alten Buchseiten, lassen sie die Tüten auch prima herstellen. Noch ein Etikett daraufgeklebt und ein kleines Kunstwerk ist zum Verschenken bereit. Du kannst schon Samen einfüllen oder sie auch offen lassen, so können sie selbstbefüllt werden. Besonders schön ist es, wenn man ein Dutzend dieser Tüten verschenkt.

Garten-Notiz-HefteNotizheft GartenjahrFür die kleinen Garten-Notiz-Heftchen brauchst du DIN-A6 Hefte, die du dann mit bunten Papieren beklebst. Wir haben für die Außenseiten eine Grösse von 23x17cm  gewählt, aus Papier ausgeschnitten und um das Heftchen geklebt.GArtennotizbuchDie Kanten sauber um den Rand knicken und ebenfalls festkleben. Für die Innenseiten , Vorder- und Rückseite schneidest du 4 Papiere in der Grösse 10×14 cm aus und klebst sie auf. So sieht das Heftchen auch von innen sauber aus.
Nun kannst du es nach Herzenslust gestaltet.

PflanzensteckerPflanzstecker

Das Leisten-Holz für die Pflanzenstecker findest du im Baumarkt oder auch in deinem Werkelschuppen. Wir haben die 2 Zentimeter breiten Leisten in 20 cm lange Abschnitte gesägt. Dann die Spitzen zugesägt und mit Schleifpapier alle Kanten schön abgerundet.

Die Hölzchen werden nun mit Acryllack gestrichen. Anschließend mit Buchstaben-Stempeln oder aber auch handschriftlich mit den gewünschten Pflanzennamen beschriftet. Wichtig ist, dass ihr die Hölzer am Ende mit Klarlack besprüht oder bepinselt werden, damit sie ein bisschen wetterfest bleiben.

Wir wünschen viel Freude beim Nachwerkeln. Macht es wie wir und trefft euch mit euren Freunden und geniesst es gemeinsam kreativ zu sein.

Als Dankeschön für euer Vorbeischauen, haben wir eine kleine Verlosung für euch. Gewinnt ein Gartenhelfer-Setvom Crafty NeighboursClubSchenkt uns einen lieben Kommentar bis zum 7. Juni unter allen, die mitmachen, verlosen wir eine kleine Überraschung.
Unsere Teilnahmebedingungen sind wie folgt:
Teilnahmeberechtigt sind volljährige, natürliche Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.
Personen unter 18 Jahren dürfen nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten teilnehmen. Mitmachen darf jeder mit oder ohne Blog.
Nur Einträge, die vor dem Teilnahmeschluss abgegeben werden, werden berücksichtigt. Crafty Neighbours Club übernimmt keine Verantwortung für fehlende, verspätete oder an falscher Stelle abgegebene Einträge.
Die Verlosung steht in keinerlei Zusammenhang zu anderen Social Media Kanälen. Gerne dürft ihr es aber teilen.
Der Gewinner wird per Los bestimmt und schnellstmöglich unter den angegebenen Kontaktdaten informiert. Der Versand geht per Post an die per E-Mail erfragte Adresse.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden.

Habt noch einen gemütlichen Sonntag und genießt jeden Sonnenstrahl.

Euer Crafty Neighbours Club

10 comments on “Anleitung für Samentüten und Pflanzstecker”

  1. Wow, ihr macht so tolle Sachen, woher holt ihr bloß die Ideen.
    Ich lese seit einer kurzen Weile erst mit und bin jedesmal schwer begeistert. Meine beste Freundin ist totalgartenvernarrt und ich selbst bin gelernte Gärtnerin, aber nicht nur wir würden uns über solche guten Gaben freuen! Vielen Dank dür die wunderbare Inspiration!
    Grüsse Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.